Wissenswertes rund um Massenberg

Bau auf Sicherheit - Bau auf Dich!

Die Massenberg GmbH beteiligt sich am Präventionsprogramm " Bau auf Sicherheit - Bau auf Dich!" der Baugenossenschaft Bau.

Mit diesem Programm setzen sich alle Mitarbeiter der Massenberg GmbH, von der Geschäftsführung bis hin zu den Beschäftigten, für sichere Arbeitsbedingungen ein.

Das Ziel für Mitarbeiter und Familien ist es, Unfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden.

Bei schweren Sicherheitsmängeln sagen wir " STOPP! " - Jeder hat das Recht, kein unnötiges Risiko einzugehen.

An diesem Präventionsprogramm beteiligen sich auch Sozialpartner, Innungen, Kammern und Verbände.

Die weiteren Aktivitäten, wie z.B. die Staubreduzierung und die richtige Benutzung der persönlichen Schutzausrüstung, werden wir unseren Mitarbeitern in der nächsten Zeit vermitteln.

Eine Grundsatzerklärung wurde freigegeben.

Diese finden Sie auch unter: Unternehmen > Veröffentlichungen > BAU DRAUF

Hinweise zu diesem Programm, u.a. mit den lebenswichtigen Regeln und " 1 Leben - pass drauf auf", können Sie auch unter dieser Adresse einsehen:

http://www.bau-auf-sicherheit.de/startseite.html

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christoph Stolp, unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit, gerne zur Verfügung.

 

TUDALIT Nachweis für den Einsatz von Textilbeton

TUDALIT Nachweis für den Einsatz von Textilbeton

Für unsere Niederlassung in Moritzburg haben wir eine Zertifizierung für den Eignungsnachweis zur Verstärkung von Stahlbeton mit TUDALIT (Textilbewehrter Beton), vom Europäischen Institut für postgraduale Bildung GmbH und vom deutschen Zentrum für Textilbeton erhalten.

Die Beurteilung erfolgte - ohne Beanstandungen!

Die Massenberg GmbH gratuliert den erfolgreichen Kollegen, gemeinsam freuen wir uns auf interessante Projekte.

 

Das Zertifikat finden Sie unter:

Zertifizierungen > Zertifizierungen nach Standorten > Moritzburg

Neue Geschäftsstelle in Köln

Die Massenberg GmbH eröffnet eine neue Geschäftsstelle in Köln. 

Ab dem 1. Juli 2017 können Sie uns auch in der Ferdinand-Porsche-Straße 17 in Köln erreichen.

Ihr Ansprechpartner ist Frau Dipl.-Ing. Heike Koitsch.

Massenberg GmbH

Ferdinand-Porsche-Straße 17

51149 Köln

koeln@massenberg.de

Telefon 02203 - 59 90 275

Qualitätsmanagement- und Arbeitssicherheitssystem

Sehr geehrte Kunden und Partner,

mit dieser Information möchen wir Sie über Neuigkeiten, Änderungen und Entwicklungen zu unserem Qualitätsmanagement- und Arbeitssicherheitssystem informieren.

Massenberg hat sich den neuen Anforderungen aus der Qualitätsmanagementnorm (ISO EN DIN 9001:2015) gestellt und diese umgesetzt. Dieses erfolgte in drei Phasen:

Nach strategischer Ausrichtung des QM- und Arbeitssicherheitssystems durch das Management, wurde eine komplett neue Dokumentation zu Beginn des vorigen Jahres erstellt. Entstanden ist ein optimiertes QM- und SCC-Handbuch. Die Reduzierung des Umfanges zeigt auf, dass nur relevante Prozesse im Fokus stehen und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter gesteigert wurde. Wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Praxistauglichkeit der Prozessbeschreibungen.

Nach Implementierung des Handbuches erfolgte das "rolling-out" in allen Niederlassungen. Im Rahmen von Schulungen wurde das QM- und SCC-Handbuch mit allen Mitarbeitern diskutiert und auf Akzeptanz überprüft.

Im März dieses Jahres erfolgte abschließend das Zertifizierungsverfahren für die ISO EN DIN 9001:2015 und SCC:2011 durch die DEKRA im Matrixverfahren in den Niederlassungen Essen, Bürstadt und Moritzburg. Die Begutachtung zeigte eine positive Bewertung, welche das Qualitäts- und das Sicherheitsniveau von Massenberg bestätigt. Die neuen Elemente der Qualitätsmanagementnorm (Chancen und Risiken, interessierte Parteien, Wissen der Organisation und dokumentierte Informationen) wurden nach Meinung der DEKRA nachhaltig umgesetzt.

Die entsprechenden Urkunden können Sie von unserer Homepage im Bereich Unternehmen/Zertifizierungen herunterladen.

 

Lärm und Schmutz sind in Erlangen bald vorbei

Nachrichtenarchiv